Klassisches Ballett nach französichem Stil

Hauptanliegen des Unterrichts ist es, den Tänzern den Spaß an der tänzerischen Bewegung zu vermitteln.
Das klassische Ballett fördert die Haltung und Koordinaton der Tänzer und bei den Kindern, durch das Lernen der Schrittfolgen, die Aufmerksamkeit.
Dabei wird besonders auf eine saubere Technik bei der Ausführung der Bewegungen geachtet. Dies trägt dazu bei, besonders bei komplizierteren oder dynamischeren Bewegungen, Verletzungen zu vermeiden.
Aber auch "Schummelhaltungen", die im Wachstum der Kinder schädliche Auswirkungen haben könnten, werden dadurch vermieden.
Die erste Pirouette dreht man dann vielleicht etwas später, dafür wird eine Grundlage geschaffen, mit der auch mal eine Double Pirouette oder mehr möglich werden.

So erreichen Sie uns: Kontakt Bayo Zentrum